Der Elektrotretroller Noemi der Marke Bernstein

E-Scooter sind der nächste Schritt in der Elektromobilität.

Durch den technischen Fortschritt entwickeln wir uns und unsere Umwelt ständig weiter. Die Themen erneuerbare Energien und nachhaltiges Energiedenken haben nicht nur bei unserer Regierung Priorität, sondern haben mittlerweile jeden privaten Haushalt erreicht. Die größte Thematik spielt dabei unsere Fortbewegung, die möglichst Ressourcen schonend und emissionsfrei sein soll. Eine elektrische Gesamtlösung im PKW Bereich ist noch lange nicht in Sicht, obwohl die Technologie dafür vorhanden ist.

Der Elektrotretroller ist ein kleiner Schritt in Richtung Null-Emission. Optimal lässt sich der E-Scooter nutzen, um sich in Großstädten schnell und bequem fortzubewegen. Sie überbrücken mühelos kurze bis mittlere Distanzen, ohne auf öffentliche Verkehrsmittel, oder ein Fahrrad angewiesen zu sein. Und falls der Weg doch mal ungeeignet sein sollte für den E-Scooter, lässt er sich ganz einfach zusammenklappen und transportieren.

Denn dank modernster Materialien, wie Carbon und Aluminium ist der Elektrotretroller nicht nur sehr robust, sondern auch ein Leichtgewicht. In den kleinen Spezialgummireifen verbirgt sich ein geräuscharmer und leistungsstarker 250 Watt Nabenmotor der neusten Generation.

Eine voll geladenen Batterie benötigt gerade mal 4 Stunden Ladezeit und trägt Sie bis zu 35km weit (abhängig von Fahrergewicht & Straßenbeschaffenheit). Dies wird erreicht durch qualitativ hochwertige Lithium-Polymer-Akkus und einer Technik zur Energierückführung. Denn beim Betätigen der elektrischen Vorderradbremse, wird die kinetische Bewegungsenergie umgewandelt und in die Batterie zurück geführt. Ein weiterer Pluspunkt des E-Scooter beim Thema Nachhaltigkeit.

Hier erfahren Sie die neusten Nachrichten zum Thema Straßenzulassung für E-Scooter.

Hier klicken...